Sie befinden sich hier:

Kultureller Marktplatz - Hilchenbach-Dahlbruch

Projektfamilie LandLeben

Das bestehende Ensemble von Kultur- und Freizeit-Einrichtungen rund um den Bernhard-Weiss-Platz in Hilchenbach existiert seit den 60er Jahren. Der gesamte Gebäudekomplex ist jedoch in die Jahre gekommen: fehlende Barrierefreiheit, keine Vernetzung der Angebote, schlecht erreichbare Gastronomie und der Durchgangsverkehr sind nur einige der Probleme. Mit dem Regionale-Projekt sollen diese Mängel jetzt nicht nur angegangen werden, sondern auch ein erkennbarer Ortskern mit Aufenthaltsqualität entstehen. 



Geplant sind z.B. ein offen gestaltetes Foyer, welches die verschiedenen Bereiche  miteinander verbindet und einen barrierefreien Zugang ermöglicht, ein zweiter Saal für Kultur-, Bürger- und Vereinsaktivitäten, ein Haus der Alltagskultur mit multifunktionalen Begegnungsräumen und eine attraktive Außengastronomie. Durch Verkehrsberuhigung am Bernhard-Weiss-Platz und einen kleinen Park soll die Wohn- und Aufenthaltsqualität erhöht werden. Der Kulturelle Marktplatz verfolgt das Ziel, die Attraktivität Hilchenbachs als Kultur-, Tourismus-, Wohn- und Firmenstandort zu verbessern. 

Steckbrief

•    Projektträger: Stadt Hilchenbach
•    Bausteine: Verbesserung der Wohn- und Aufenthaltsqualität in Hilchenbach
•    Verleihung 2. Stern: Juli 2013

Kreis Kreis Siegen-Wittgenstein
Datum 17.07.2013
Fortschritt
Projektfamilie LandLeben

Südwestfalen Kompass

Südwestfalen Kompass 6.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 5.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 4.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 3.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 2.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 1.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass beta >>> pdf

Kompass LandLeben >>> pdf

Tourismus Kompass >>> pdf

Waldkompass >>> pdf