Sie befinden sich hier:

Vossloh legt in China die Schienen

18.06.2009

Der Verkehrstechnologiekonzern Vossloh mit Hauptsitz in Werdohl hat vom chinesischen Eisenbahnministerium den Zuschlag für den Großauftrag für Hochgeschwindigkeits-Schienenbefestigungssysteme erhalten. Vorbehaltlich möglicher Einsprüche soll das Unternehmen aus dem deutschen MDax den größten Teil der Strecke Peking – Shanghai ausrüsten. Der Auftrag hat ein Gesamtvolumen von rund 170 Millionen Euro. Die Lieferungen beginnen noch in diesem Jahr sollen bis 2011 ausgeführt werden. Die notwendigen Verträge werden innerhalb der nächsten Wochen unterzeichnet.

Vossloh ist weltweit für Bahn-Infrastruktur und Bahntechnik tätig. Der mittelständische Konzern bündelt seine Aktivitäten in den zwei Geschäftsbereichen Rail Infrastructure und Motive Power&Components.

Zur Vossloh-Gruppe zählen rund 70 Gesellschaften in etwa 30 Ländern. Mit knapp 4.700 Mitarbeitern erwirtschaftet das südwestfälische Unternehmen 2008 einen Konzernumsatz von über 1,2 Milliarden Euro. Davon wurden rund 87 Prozent außerhalb Deutschlands erzielt, außerhalb Europas lag der Umsatzanteil bei rund 28 Prozent.

Das Werdohler Unternehmen (Märkischer Kreis) gehört zu den Marktführern in Bereichen der Schienenbefestigung und Weichensystemen. Ebenso ist Vossloh führend bei der Herstellung von Diesellokomotiven und elektrischen Schlüsselkomponenten für Straßenbahnen, Metros und Trolleybussen. Das 1888 gegründete Unternehmen hat sich zur Aufgabe gesetzt den Schienenverkehr wirtschaftlich, sicher und umweltgerecht zu gestalten.

Die Vossloh-Gruppe ist mit ihren Tochtergesellschaften weltweit vertreten. Sie ist vor allem auf den etablierten europäischen Bahnmärkten zu Hause, doch baut verstärkt ihre Präsenz an den sich dynamisch entwickelnden Märkten in Asien, in den USA, den MENA-Staaten und Russland aus.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vossloh.com

(fs)

zurück

Germany at its best: Bildband wirbt mit 100 Bestleistern

Das NRW-Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST haben das Buch „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen – Deutschland von seiner besten Seite“ vorgestellt. Die Publikation würdigt 100...

weiterlesen 22.05.2013

Video: Weltmarktführer aufgedeckt

Mehr als 100 heimische Industrieunternehmen sind Marktführer in ihrer Nische. In einer gemeinsamen Broschüre der IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen werden sie jetzt erstmals gebündelt vorgestellt.

weiterlesen 18.03.2013

Innovationen für den europäischen Markt

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit kurzem das 20. Mitglied im Kreis der Stakeholder von NRW.Europa. Damit erklären sich beide Partner bereit, in den Themenbereichen Innovationsmanagement und Intnernationalisierung,...

weiterlesen 15.02.2013

Südwestfalen Kompass

Südwestfalen Kompass 5.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 4.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 3.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 2.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 1.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass beta >>> pdf

Tourismus Kompass >>> pdf

Waldkompass >>> pdf