Sie befinden sich hier:

Toptube: Rohre für Spezialisten

14.10.2010

Am neuen Standort in Schmallenberg-Bad Fredeburg werden sämtliche biegbaren Werkstoffe verarbeitet.

Unter neuem Namen ist die Toptube Rohrbearbeitung GmbH (ehem. Toptrade) im Oktober offiziell an ihrem neuen Standort in Schmallenberg-Bad Fredeburg angekommen. Mit dem 2.500 qm großen Neubau hat sich die Fläche der Produktionshalle sowie der Verwaltungsräume mehr als verdoppelt.

Mit dem neuen Namen will man die spezifische Kernkompetenz unterstreichen. Denn seit 10 Jahren bearbeitet Toptube Rohre für Spezialisten aus verschiedensten Branchen.

Mit einer Alternative zum Schweißen und Löten verschiedenster Komponenten bietet Toptube  seinen Kunden einen technologischen Vorsprung. Denn kostenaufwendiges Nachverzinken und Nachbehandeln fällt mit der Rohrendenbearbeitung- und -umformung des Schmallenberger Unternehmens weg.

Rohre können ab 4 mm bis zu 76 mm Durchmesser gebogen werden. Die Endenbearbeitung ist bis zu einem Durchmesser von 60 mm möglich, bei Bedarf sogar darüber hinaus. Neben der Rohrendenbearbeitungen und -umformungen fertigt Toptube ebenfalls komplette Rohrsysteme sowie komplexe Baugruppen.

“Hochwertige und effiziente Rohrbearbeitung ist mehr denn je gefragt. Spezialisten aus Firmen der Automobilbranche, der Nutzfahrzeugindustrie, der Heiztechnik, Windenergie, Solartechnik sowie Baumaschinenhersteller verlassen sich verstärkt auf unsere Kompetenz. Um die Aufträge noch schneller abwickeln und neue Produktionskapazitäten bieten zu können, haben wir uns zur konsequenten Investition entschlossen”, erläutert Markus Balkenhol, Kaufmännischer Leiter von Toptube.

Durch den Einsatz moderner Messtechnik will Toptube seinen Kunden auch am neuen Standort höchste Qualität garantieren. Damit können Musterteile ausgemessen und entsprechend für die  Produktion optimiert kostensenkend nachproduziert werden. Ein spezieller 3D-Messarm steht für dreidimensionale Biegeteile bereit. Sämtliche Protokolle und Prüfberichte stellt Toptube seinen Kunden auf Wunsch zur Verfügung. So kann man auch nach Jahren genau das gleiche Rohr noch einmal exakt fertigen.

Nach Umzug und Relaunch ist ein weiterer, wesentlicher Schritt der 10-jährigen Firmengeschichte von Toptube getan. Diesen Weg der stetigen Weiterentwicklung will das Schmallenberger Unternehmen konsequent weitergehen und auch in Zukunft Rohre für Spezialisten bieten.

Weitere Informationen sind unter www.tobtube.de zu finden. 

zurück

Germany at its best: Bildband wirbt mit 100 Bestleistern

Das NRW-Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST haben das Buch „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen – Deutschland von seiner besten Seite“ vorgestellt. Die Publikation würdigt 100...

weiterlesen 22.05.2013

Video: Weltmarktführer aufgedeckt

Mehr als 100 heimische Industrieunternehmen sind Marktführer in ihrer Nische. In einer gemeinsamen Broschüre der IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen werden sie jetzt erstmals gebündelt vorgestellt.

weiterlesen 18.03.2013

Innovationen für den europäischen Markt

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit kurzem das 20. Mitglied im Kreis der Stakeholder von NRW.Europa. Damit erklären sich beide Partner bereit, in den Themenbereichen Innovationsmanagement und Intnernationalisierung,...

weiterlesen 15.02.2013

Südwestfalen Kompass

Südwestfalen Kompass 6.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 5.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 4.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 3.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 2.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 1.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass beta >>> pdf

Kompass LandLeben >>> pdf

Tourismus Kompass >>> pdf

Waldkompass >>> pdf