Sie befinden sich hier:

"Top Job": HALTEC Hallensysteme ausgezeichnet

15.02.2011

Das südwestfälische Unternehmen "HALTEC Hallensysteme GmbH" ist mit dem Gütesiegel "Top Job" ausgezeichnet worden. In Duisburg überreichte der ehemalige NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement die Urkunde an die Geschäftsführung. 

„Top Job“ zeichnet die besten Arbeitgeber Deutschlands aus. Im Mai 2010 befragte die Universität St. Gallen die Mitarbeiter der HALTEC Hallensysteme GmbH und untersuchte das Personalmanagement. Prof. Dr. Heike Bruch und ihr Team vom Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen untersuchten die Personalarbeit mittelständischer deutscher Firmen sämtlicher Branchen. Sie analysierten alle wichtigen Personalinstrumente und führten eine Mitarbeiterbefragung mit mindestens 80 Prozent der Beschäftigten durch.

„Die Auszeichnung basiert auf der Meinung unserer Mitarbeiter - das macht uns schon stolz“, sagt HALTEC-Geschäftsführer Jens Geißner. „Außerdem wissen wir jetzt, was unsere Mitarbeiter über unser Arbeitsklima denken. Das war uns wichtig. Nur so können wir uns als guter Arbeitgeber langfristig weiterentwickeln.“

Für das inhabergeführte Unternehmen aus Hemer ist dies bereits die dritte Auszeichnung für herausragende Personalarbeit. Ebenso bemerkenswert: Der Hallenspezialist, der hochwertige Zelt- und Hallensysteme baut, vermietet und verkauft, gehört in der Liste der besten Arbeitgeber Deutschlands 2011 zu den Finalisten.

Weitere Informationen unter www.haltec.de

zurück

Germany at its best: Bildband wirbt mit 100 Bestleistern

Das NRW-Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST haben das Buch „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen – Deutschland von seiner besten Seite“ vorgestellt. Die Publikation würdigt 100...

weiterlesen 22.05.2013

Video: Weltmarktführer aufgedeckt

Mehr als 100 heimische Industrieunternehmen sind Marktführer in ihrer Nische. In einer gemeinsamen Broschüre der IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen werden sie jetzt erstmals gebündelt vorgestellt.

weiterlesen 18.03.2013

Innovationen für den europäischen Markt

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit kurzem das 20. Mitglied im Kreis der Stakeholder von NRW.Europa. Damit erklären sich beide Partner bereit, in den Themenbereichen Innovationsmanagement und Intnernationalisierung,...

weiterlesen 15.02.2013