Sie befinden sich hier:

Südwestfale ist neuer Bundesvorsitzender der Handswerks-Junioren

05.10.2010

Vorstand und Geschäftsführung der Junioren des Handwerks. Von links nach rechts: Rainer Schröder (Geschäftsführer), Benjamin Heinsen (Pressesprecher), Frank Berting (Vorsitzender), Sascha Polzer (stv. Vorsitzender), Matthias Rauch (Schatzmeister). Foto: handwerk magazin

Der südwestfälische Metallbauermeister Frank Berting ist neuer Chef der deutschen Junioren des Handwerks. Die Bundesversammlung des Verbands wählte den 33-jährigen Inhaber einer Bau- und Kunstschlosserei in Arnsberg-Hüsten mit "überwältigender Mehrheit" zu ihrem Vorsitzenden, so die Handwerkskammer Südwestfalen.

Berting vertritt künftig in Berlin die Interessen von 8000 Verbandsmitgliedern. Darunter sind Unternehmer, Meister und Führungskräfte aus dem Handwerk zwischen 25 und 40 Jahren.

(wh)

zurück

Germany at its best: Bildband wirbt mit 100 Bestleistern

Das NRW-Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST haben das Buch „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen – Deutschland von seiner besten Seite“ vorgestellt. Die Publikation würdigt 100...

weiterlesen 22.05.2013

Video: Weltmarktführer aufgedeckt

Mehr als 100 heimische Industrieunternehmen sind Marktführer in ihrer Nische. In einer gemeinsamen Broschüre der IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen werden sie jetzt erstmals gebündelt vorgestellt.

weiterlesen 18.03.2013

Innovationen für den europäischen Markt

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit kurzem das 20. Mitglied im Kreis der Stakeholder von NRW.Europa. Damit erklären sich beide Partner bereit, in den Themenbereichen Innovationsmanagement und Intnernationalisierung,...

weiterlesen 15.02.2013

Südwestfalen Kompass

Südwestfalen Kompass 6.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 5.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 4.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 3.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 2.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass 1.0 >>> pdf

Südwestfalen Kompass beta >>> pdf

Kompass LandLeben >>> pdf

Tourismus Kompass >>> pdf

Waldkompass >>> pdf