Sie befinden sich hier:

Korea baut auf Südwestfälische Unternehmen

23.07.2009

Die PlaTeg GmbH hat den Bau und die Auslieferung der PulsPlasma-Nitrieranlage erfolgreich beendet

Die PlaTeg GmbH hat den Bau und die Auslieferung der PulsPlasma-Nitrieranlage erfolgreich beendet. Ein koreanischer Automobilzulieferer hatte die Maschine, die weltweit zu den größten ihrer Art zählt, in Auftrag gegeben und nun im April dieses Jahres, nach mehrwöchigem Aufbau, erfolgreich in Betrieb genommen.

Mit der PulsPlasma-Nitrieranlage lassen sich Großwerkzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 40 t veredeln, sodass diese vor frühzeitigem Verschleiß geschützt sind und damit die Lebensdauer erhöht wird.  

Zur Fertigstellung der Groflmaschine bekam die PlaTeg GmbH Unterstützung von mehreren Unternehmen aus der Region Südwestfalen. Dies waren unter anderem EBSI/Netphen, Slawinski/Siegen, Herling/Siegen, Stange und  Isorex/Niederschelden.

Somit vereint die PulsPlasma-Nitrieranlage die Erfahrungen und das Know-How südwestfälischer Unternehmen.

Um die Inbetriebnahme der Anlage zu feiern, reiste der Geschäftsführer der PlaTeG GmbH, Dr. Reinar Grün, nach Ulsan (Korea). Unter großer Aufmerksamkeit der dortigen Medien bedankte sich der Bürgermeister von Ulsan für die Zusammenarbeit und für das besondere Engagement des Siegen-Wittgensteiner Landrates, Paul Breuer.

Der südkoreanische Kunde hat bereits Interesse an einer weiteren Großanlage geäußert. Zudem konnten Kontakte zu weiteren Interessenten in anderen Ländern geknüpft werden. Südwestfälische Unternehmen werden ihre Kompetenzen also auch in Zukunft international nutzen und somit die wirtschaftliche Stärke der Region weiter ausbauen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.plateg.de

(KH)

zurück

Germany at its best: Bildband wirbt mit 100 Bestleistern

Das NRW-Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST haben das Buch „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen – Deutschland von seiner besten Seite“ vorgestellt. Die Publikation würdigt 100...

weiterlesen 22.05.2013

Video: Weltmarktführer aufgedeckt

Mehr als 100 heimische Industrieunternehmen sind Marktführer in ihrer Nische. In einer gemeinsamen Broschüre der IHKs in Arnsberg, Hagen und Siegen werden sie jetzt erstmals gebündelt vorgestellt.

weiterlesen 18.03.2013

Innovationen für den europäischen Markt

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist seit kurzem das 20. Mitglied im Kreis der Stakeholder von NRW.Europa. Damit erklären sich beide Partner bereit, in den Themenbereichen Innovationsmanagement und Intnernationalisierung,...

weiterlesen 15.02.2013